Job icon
Der Laborverbund Dr. Kramer & Kollegen - ein Zusammenschluss selbstständig agierender Laborgesellschaften - gehört zu den leistungsstärksten Anbietern von Labordiagnostik in Deutschland. Seit über 75 Jahren ist der LADR Laborverbund mit den regionalen Laborzentren ärztlich- und inhabergeführt. In und um die Labore im LADR Laborverbund Dr. Kramer & Kollegen arbeiten über 3.700 Mitarbeitende. Die bundesweit agierenden medizinischen Laboratorien und Einrichtungen, mit mehr als 170 Laborärzten:innen und Experten:innen verschiedenster Fachgebiete, versorgen die über 20.000 niedergelassenen Ärzte und Ärztinnen und über 400 Kliniken.

Für das 2016 gegründete LADR Laborzentrum Paderborn suchen wir im Rahmen der Altersnachfolge des derzeitigen Ärztlichen Leiters zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachärztin bzw. einen Facharzt mit den Aufgaben als Ärztliche/r Leiter/in und Chefarzt/-ärztin des Krankenhauslabors des Kooperationspartners.
Ärztlicher Leiter / Chefarzt (m/w/d) für Laboratoriumsmedizin am LADR Laborzentrum Paderborn

Der/die Ärztliche Leiter/in des Facharztlabors zeichnet auch als Chefarzt/-ärztin der entsprechenden Abteilung des Klinikums in Personalunion verantwortlich. Ein gemeinsamer Neubau mit Fertigstellung im Jahr 2023 mit einer fast Verdreifachung der Nutzfläche auf ca. 2000 m² ist derzeit im Entstehen und zeugt von der positiven, wirtschaftlichen Entwicklung und der Annahme des Facharztlaborzentrums durch die niedergelassenen Kollegen und Kolleginnen. Derzeit versorgt das B & V Labor auf defacto universitärem Niveau ca. 2000 Akut-Krankenhausbetten. Darüber hinaus werden auch viele Leistungen für die weitere Region, andere Kliniken, Rehaeinrichtungen als auch im Rahmen Privatärztlicher Laborgemeinschaften erbracht. An den aktuellen gemeinsamen Neubauplanungen für beide Labore ist eine gestaltende Mitwirkung möglich.

Ihre Aufgaben im Einzelnen:

  • Ärztliche Leitung des LADR und B+V Laborzentrums Paderborn
  • Mitarbeit im Facharztteam
  • Interpretation, Beurteilung und Validation der Laborbefunde
  • Qualifizierte Beratung der einsendenden Kollegen und Kolleginnen in Bezug auf die Präanalytik sowie Befundinterpretation
  • Leitung des Blutdepots
  • Kontaktpflege zu den niedergelassenen Ärzten und Ärztinnen sowie Kliniken
  • Besuch und Vorstellung bei neuen Kollegen und Kolleginnen
  • Kommunikation mit dem Kreisärzteverein, ärztlichen Qualitätszirkeln, der KVWL und ÄKWL
  • Mitwirkung an Fortbildungsveranstaltungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Medizinstudium und Facharztqualifikation in der Labormedizin oder im Bereich Mikrobiologie
  • Grundkenntnisse in der Immunhämatologie erwünscht
  • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Interesse an der Weiterentwicklung des Laborstandortes
  • Erfahrung in der Führung und Leitung von Personal
  • Strukturierte, leistungsorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und ein freundliches Auftreten

Eine Integration in lokale Netzwerke und die Verlagerung des Lebensmittelpunktes in die Region werden erwartet.

Geboten wird eine äußerst verantwortungsvolle und zugleich gestalterische Führungsaufgabe in dem sehr wichtigen, sinnstiftenden Umfeld. Dieses ist geprägt durch ein respektvolles und kollegiales Arbeitsklima mit einem engagierten, multi-professionellen Team.


Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen. Für eine vertrauensvolle Kontaktaufnahme steht Ihnen Herr Dr. med. Florian Wenzel-Hazelzet, Director Health Care bei Kienbaum unter der Rufnummer +49 172 260 89 78 zur Verfügung. Diskretion ist selbstverständlich.

Bewerben Sie sich bitte über Kienbaum Jobs mit Ihren aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben und ausführlicher Lebenslauf, Zeugniskopien sowie Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und möglicher Eintrittstermin) unter der Kennziffer 5529309.

Informationen zu unserem Umgang mit Ihren Daten erhalten Sie hier.

Kienbaum Consultants International GmbH