Job icon
Als Europas größtes kommunales Entsorgungsunternehmen kümmert sich die BSR um die Abfälle von zwei Millionen Haushalten und ist genauso bunt wie die Stadt. Das gilt für die Teams auf den Straßen genauso wie in den Büros. Bei der BSR sind Menschen aus 30 verschiedenen Nationen tätig. Um den Mitarbeitenden auch weiterhin einen möglichst attraktiven Arbeitsplatz zu bieten, wird die BSR den Bau eines modernen und baulich innovativen Verwaltungsgebäudes für ca. 700 Büroarbeitsplätze am Standort Südkreuz realisieren. Das Entwicklungsgebiet Schöneberger Linse in unmittelbarer Nähe zum EUREF-Campus zählt zu den interessantesten Stadtentwicklungen der Hauptstadt in den letzten zehn Jahren. Für die zur Umsetzung etablierte 100%ige Tochtergesellschaft der BSR, die BSR Südkreuz Entwicklungsgesellschaft mbH, suchen wir exklusiv und zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
(Senior) Technischer Einkäufer (m/w/d) Bau
auf Bauherrenseite für den Neubau der BSR Firmenzentrale
Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Durchführung von europaweiter und nationaler Ausschreibungsverfahren für Bau- und Ingenieurleistungen nach öffentlichem Vergaberecht im Rahmen gen. Bauprojekts
  • Vergaberechtliche Prüfung der Ausschreibungs- und Vergabeunterlagen
  • Analyse und Bewertung eingehender Angebote und Erstellung der Preisspiegel inkl. Auswertung
  • Initiieren von Kostensenkungsvorschlägen inkl. qualitativer wirtschaftlicher Bewertung
  • Durchführung und Leitung von Vergabeverhandlungen auf den jeweiligen Projekten
  • Führen von Auftrags- und Nachtragsgesprächen mit dem Generalübernehmer/-unternehmer, Nachunternehmern und Architekten sowie Ingenieurbüros
  • Vorbereitung und Abschluss von Abschlüsse von Bau-, Planungs- und Nachunternehmerverträgen
  • Begleitung und vertragliche Steuerung des Nachtragsmanagements
  • Ansprechperson für die Bedarfsstellen in allen Beschaffungsfragen
  • Enge Zusammenarbeit und fachliche Abstimmung mit dem Konzerneinkauf der BSR

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (z.B. Bauingenieurwesen, Architektur, Wirtschaftsingenieurwesen) oder eine kaufmännische/technische Ausbildung (z.B. Industriekaufmann/-frau, Bautechniker (m/w/d)), gern ergänzt durch ein abgeschlossenes kaufmännisches Studium
  • Fundiertes Wissen und praktische Erfahrung im Gebrauch der VOB, des BGB und der HOAI
  • Mehrjährige einschlägige Erfahrungen im (Projekt-) Einkauf komplexer Bau- bzw. Nachunternehmerleistungen (Schlüsselfertigbau)
  • Fundierte Kenntnisse in der Anwendung des öffentlichen Vergaberechts und im Einkauf von GU-/GÜ-Leistungen
  • Gute Fähigkeiten im routinierten Umgang mit der gängigen EDV
  • Technische Expertise entlang komplexer Bauvorhaben

Geboten werden: 

  • Die Möglichkeit, ein sehr attraktives, in Berlin gut sichtbareres Bauprojekt von Beginn an maßgeblich professionell zu begleiten
  • Ein zielorientiertes Arbeitsumfeld mit einem Fokus auf Nachhaltigkeit und Soziales
  • Eine Unternehmenskultur in der Professionalität und Menschlichkeit gleichermaßen zählen und die auf Transparenz, Integrität und Vertrauen gegenüber den Mitarbeitenden und Kunden ausgerichtet ist und diese gelebten Werte als Basis ihres Erfolges ansieht
Für weitere Fragen stehen Ihnen sehr gerne Herr Nils Juncken (+49 40 32 57 79-46 | nils.juncken@kienbaum.de) und Frau Sophie Diehl (+49 69 96 36 44-31 | sophie.diehl@kienbaum.de) zur Verfügung.

Diskretion ist selbstverständlich. 

Bewerben Sie sich bitte über Kienbaum Jobs mit Ihren aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Ausführlicher Lebenslauf (gern mit Projektliste), Zeugniskopien sowie Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und möglicher Eintrittstermin) unter der Kennziffer 28345.

Informationen zu unserem Umgang mit Ihren Daten erhalten Sie hier
Kienbaum Consultants International GmbH