Job icon

Unser Mandant ist ein international tätiges Handelsunternehmen im krisensicheren Bereich der Lebensmittelgrundversorgung. Eingebunden in eine stark wachsende (internationale) Unternehmensgruppe übernimmt das Unternehmen alle verwaltungstechnischen Aufgaben bzw. die gesamte Rechnungsabwicklung mit Kunden, Lieferanten und Dienstleistern. Das komplexe Tagesgeschäft ist durch enge Schnittstellen zu Herstellern, Exporteuren, Handels- und Logistikpartnern als auch externen Dienstleistern geprägt. Kundenorientierung gepaart mit internationalem Expertenwissen und jahrzehntelanger Erfahrung sind die Grundlagen des Erfolges unseres Mandanten. Im Zuge der weiteren Professionalisierung und im Rahmen des anhaltenden Wachstums wird eine tragende Rolle im Entwicklungsteam neu geschaffen. Für die Zentrale im Raum München (Nähe Flughafen) suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als


Product Owner (m/w/d)
für den Bereich SAP SD MM

Ihre Aufgaben:

  • Ihr Ziel ist die Wirtschaftlichkeit der SAP-Produktentwicklung, d.h. Sie entscheiden in Zusammenarbeit mit dem Lead Product Owner über Auslieferungszeitpunkt, Funktionalität und Entwicklungskosten über den gesamten Produktlebenszyklus
  • Sie sind Hauptansprechpartner des Produktmanagements innerhalb des technischen SAP Produktteams für den Bereich Supply Chain Management (MM/SD)
  • Identifizierung von Kundenbedarfen und Mehrwerten als „Suggestions", Organisation und Priorisierung des Backlogs
  • Information des technischen SAP Produktteams über Marktfakten, Ziel und Vision zum Produkt
  • Schnittstelle zur Entwicklung, gemeinsame Übersetzung in Epics oder User Stories, die zu einer kontinuierlichen Weiterentwicklung der Software führen
  • Verantwortung für Qualität sowie Funktionalität für die definierten Zielgruppen als auch für die finale Freigabe vor einem Release
  • Regelmäßige Status-Reports an den Lead Product Owner und relevante Stakeholder
  • Sie motivieren die Kolleg:innen des technischen SAP Produktteams, um gemeinsam erfolgskritische und zielführende Lösungen zu finden
  • Perspektivisch: kurzfristige Entwicklung in eine Leitungsfunktion angedacht

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder BWL oder eine vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung im Bereich ERP-Prozessimplementierung (SAP, Oracle, Microsoft, etc.) in einer agilen Organisation
  • Idealerweise sehr gute Erfahrungen im Handels- oder E-Commerce-Umfeld
  • Gute Kenntnisse eines agilen Projektmanagement Tools wie z.B. Jira
  • Kenntnisse im Bereich SAP Fiori Frontend Entwicklung wünschenswert
  • Fundiertes Wissen und Verständnis von Business und Technologie zur Einschätzung der technischen Realisierbarkeit
  • Unternehmerische Denkweise sowie Fähigkeit, Projekte & Aufgaben klar zu strukturieren und alle Beteiligten optimal zu integrieren/ Erfahrung in der strukturierten Erhebung von Anforderungen von Stakeholdern
  • Ausgeprägte Softskills und Fähigkeit, zwischen unterschiedlichen Interessenslagen zu vermitteln
  • Leadership-Mentalität und die Fähigkeit, auch virtuelle Teams zu führen
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse

Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Spisa unter sharon.spisa@kienbaum.de zur Verfügung. Diskretion und die Einhaltung von Sperrvermerken sind selbstverständlich.

Bewerben Sie sich bitte über Kienbaum Jobs und hinterlegen Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben und ausführlicher Lebenslauf, Zeugniskopien sowie Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und möglicher Eintrittstermin) unter der Kennziffer 25177

Informationen zu unserem Umgang mit Ihren Daten erhalten Sie hier


Kienbaum Consultants International GmbH