Job icon
Unser Mandant ist einer der bedeutendsten Industrieunternehmen der Welt und sucht für eines seiner Tochterunternehmen in Deutschland mit Sitz im erweiterten Umkreis von Berlin (in Richtung Frankfurt an der Oder) eine unternehmerisch denkende Persönlichkeit mit Eigeninitiative, Ideen und Leidenschaft sowie Führungswillen für die erfolgreiche Weiterentwicklung seines bestehenden Werkes. Das Werk hat insgesamt mehr als 220 Mitarbeitende und befindet sich in einer sehr soliden Aufwärtsentwicklung. 
Leiter eines Werkes für Metallumformung (m/w/d)
Ihre Aufgaben: 
  • Übernahme der Gesamtverantwortung im Werk (Schwerpunkt Metallumformung) mit den relevanten Betriebsteilen 
  • Leitung und Überwachung des Betriebsablaufs, Sicherstellung eines effizienten Produktionsprozesses 
  • Planung der Produktionskapazitäten, Überwachung und Optimierung der Leistung von Produktionsanlagen
  • Führung der insgesamt 220 Mitarbeitenden, welche sich in Expertenteams (Technologieteams), Produktionsteams sowie in die Instandhaltung (mechanisch & elektrisch) aufteilen
  • Koordination der F&E Aktivitäten am Standort, innerhalb der Gruppe oder extern
  • Gewährleistung der Produktqualität gemäß interner und externer Anforderungen
  • Führung, Schulung und Entwicklung der Mitarbeitenden; Verantwortung für die Personaleinstellung und -beurteilung gemeinsam mit der Personalabteilung, Nachfolgeplanung, Implementierung des Leadership-Modells 
  • Planung und Kontrolle des Budgets für den Betriebsbereich inklusive des Managements der Instandhaltung
  • Kontinuierliche Verbesserung der Produktionsprozesse zur Steigerung der Effizienz und Reduzierung von Kosten, Austausch in Bezug auf Best-Practices mit anderen Werken unseres Mandanten
  • Verantwortlich für die Arbeitssicherheit, Gewährleistung der Einhaltung von Sicherheitsvorschriften 
  • Regelmäßige Berichterstattung an den Geschäftsführer über Leistungskennzahlen und Herausforderungen

Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes technisches Studium (idealerweise Fachrichtung Produktions- oder Fertigungstechnik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen) oder ein vergleichbares Studium mit technischer Ausrichtung
  • Einschlägige Berufserfahrung verbunden mit mindestens 5 Jahren signifikanter Führungsverantwortung 
  • Erfahrung in der Festlegung, Implementierung und der Weiterentwicklung von Prozessen und Abläufen
  • Bereits bestehende Gesamtverantwortung für ein Werk oder als mehrjähriger Stellvertreter mit signifikanter Führungserfahrung in einem Werk für Umformprozesse von Stahl, Aluminium o.ä.
  • Durchsetzungsstarke und belastbare Persönlichkeit mit erkennbaren Führungsqualitäten 
  • Versierter Planer und konsequenter Umsetzer, selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise geprägt durch eine nahbare und zupackende Mentalität 
  • Hohe adressatenorientierte Kommunikationskompetenz über alle Hierarchieebenen (Geschäftsführung, Mitarbeitende, KollegInnen, Betriebsrat) und in Bezug auf interne/externe Dienstleister sowie Behörden 
  • Affinität zur Digitalisierung und Automatisierung 
  • Zeitgemäßes digitales Skillset: Routine in der umfassenden Arbeit sowohl mit klassischen Tools wie MS-Office, als auch mit einem ERP-System 
  • Hohe intrinsische Motivation, ein spürbares Maß an Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft
  • Gute Englischkenntnisse für den Austausch mit den internationalen Kollegen

Für weitere Fragen steht Ihnen Herr Carsten Kremser unter +49 30 880199-50 zur Verfügung. Diskretion und die Einhaltung von Sperrvermerken sind selbstverständlich.

Registrieren Sie sich bitte über Kienbaum Jobs und hinterlegen Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben und ausführlicher Lebenslauf, Zeugniskopien sowie Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und möglicher Eintrittstermin) unter der Kennziffer 30102.

Informationen zu unserem Umgang mit Ihren Daten erhalten Sie hier.

Kienbaum Consultants International GmbH