Job icon
Unsere Mandantin zählt mit über 6000 Mitarbeitenden und einem Umsatz von mehr als 500 Millionen Euro jährlich zu den führenden IT-Beratungs- und Systemintegrations-Unternehmen Deutschlands. Mit über 50 Standorten im europäischen Raum bietet die Unternehmensgruppe passende Lösungen für mehr als 14 Branchen. Vor dem Hintergrund der stetigen Expansion am Markt und dem damit verbundenen starken personellen Wachstum sollen die deutschen und internationalen Tochterunternehmen künftig durch eine gruppenübergreifend zuständigen HR-Organisationseinheit geführt werden. Für die Mitwirkung im Aufbau und die künftige Leitung dieses HR-Service and Integration Centers suchen wir ab sofort eine:n ambitionierte:n
Head of HR Services and Integration (m/w/d)
IT-Dienstleister
Ihre Aufgaben:

  • Aufbau einer neuen Organisationseinheit, u.a. zur personellen Betreuung der Tochterunternehmen
  • Fachliche und disziplinarische Leitung des neuen HR Services and Integration Bereichs
  • Repräsentation des HR-Service and Integration Centers als erste:r Ansprechpartner:in für Geschäftsführung und Führungskräfte der Tochtergesellschaften
  • Verantwortung der gruppenübergreifenden HR-Integration in Einklang mit der allgemeinen HR-Strategie
  • Professionalisierung und Modernisierung der Personalarbeit im Hinblick auf Prozessharmonisierungen, Digitalisierung und Employee Experience
  • Führung des eigenen Verantwortungsbereichs und Entwicklung der Mitarbeitenden mit dem Ziel, eine kompetente und dienstleistungsorientierte HR-Organisation zu schaffen.
  • Aktive Begleitung und Gestaltung von HR-Themen in M&A Prozessen, inkl. Due Diligence und PMI-Phasen
  •  Management der Schnittstellen zu den internationalen Tochtergesellschaften

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes juristisches, betriebswirtschaftliches oder wirtschaftspsychologisches Studium mit dem Schwerpunkt Personalwesen bzw. Arbeitsrecht oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Personalbereich (operativ und strategisch), idealerweise in vergleichbarer Position, mit einem höheren organisationalen Reifegrad innerhalb einer Matrixorganisation
  • Vertiefte Kenntnisse im Arbeits- und Tarifrecht, im Steuer- und Sozialversicherungsrecht sowie Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Personalvertretungen
  • Fundierte Erfahrung im HR-Prozessmanagement, vor allem im Kontext von M&A-Prozessen und Due Diligence
  • Ausgeprägte Kompetenzen hinsichtlich der Planung und Steuerung komplexer, zeitkritischer Projekte sowie Anwendungskompetenzen in agilen Managementmethoden (z. Bsp. Design Thinking etc.)
  • Analytisches Denken und sicherer Umgang mit KPIs
  • Sehr gute Englischkenntnisse und Auslandserfahrung
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit modernen HR IT-Systemen, Kollaborationstools sowie insbesondere MS Office Anwendungen 
  • „Hands On“ – Mentalität, ausgeprägter Pragmatismus und Umsetzungsstärke
  • Anpassungs- und Kooperationsfähigkeit, Veränderungsbereitschaft
  • Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsstärke und diplomatisches Geschick
  • Verständnis für operative Bedarfe und Kundenanforderungen


Für weitere Fragen stehen Ihnen Herr Daniel Hailer unter der Rufnummer +49 711 727217-60 zur Verfügung. Diskretion und die Einhaltung von Sperrvermerken sind selbstverständlich.

Bewerben Sie sich über Kienbaum Jobs mit Ihren aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben und ausführlicher Lebenslauf, Zeugniskopien sowie Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und möglicher Eintrittstermin) unter der Kennziffer 22783.

Informationen zu unserem Umgang mit Ihren Daten erhalten Sie hier.
Kienbaum Consultants International GmbH