Job icon
Die Stadtwerke Waldkraiburg GmbH sind ein erfolgreiches, kommunales Versorgungs- und Dienstleistungsunternehmen. Mit derzeit rund 130 Mitarbeitern/innen versorgt es die größte Stadt im Landkreis Mühldorf a. Inn mit Strom, geothermaler Fernwärme, Trinkwasser und Erdgas sowie die Gemeinden Heldenstein und Rattenkirchen mit Trinkwasser und einen Teilbereich der Gemeinde Mettenheim mit Strom. Zudem entsorgt die Stadtwerke Waldkraiburg GmbH das Abwasser in Waldkraiburg, für die Marktgemeinde Kraiburg am Inn sowie für die Gemeinde Aschau am Inn, betreibt ein Waldbad, eine Schulschwimmhalle, ein großes Sportstadion für Fußball und Leichtathletik sowie eine Eissporthalle und erbringt umfangreiche kommunale Dienstleistungen für die Stadt Waldkraiburg.

Um auch den zukünftigen Anforderungen gerecht zu werden und die damit verbundenen Zielsetzungen des Unternehmens erfolgreich voranzutreiben, suchen wir im Zuge einer Nachfolgeregelung eine/n unternehmerisch denkende/n, energiewirtschaftlich erfahrene/n, innovative/n und motivierte/n
Geschäftsführer/in (m/w/d)
Die Aufgabe: 

  • Verantwortung für die operative und strategische Steuerung der Gesellschaft mit ihren kaufmännischen, vertrieblichen und technischen Unternehmenseinheiten - gemeinsam mit den Geschäftsbereichsleitern - sowie Übernahme von Geschäftsführungsfunktionen bei Tochter- oder Beteiligungsgesellschaften
  • Zuständig für die Erarbeitung klarer Strategieempfehlungen im Hinblick auf die sich wandelnden Markterfordernisse, Regulierungsanforderungen, Innovationsthemen der Branche sowie kommunaler/ regionaler Konzepte bzw. Dienstleistungen vor dem Hintergrund der Energiewende, eines geplanten Wachstums und einer langfristigen Kundenbindung
  • Qualifizierte Weiterentwicklung der bisher ausgearbeiteten Dienstleistungs- und Produktstrategie, kontinuierliche Prüfung und stetige Weiterentwicklung interner Prozesse und Abläufe sowie Steigerung der Wertschöpfung durch Effizienzverbesserung und Prozessoptimierung
  • Verantwortung für die Pflege und den Ausbau von Kontakten zu strategischen Partnern, zu Netzwerken in der Wirtschaft und Wissenschaft sowie zu Verbänden, Gremien und Arbeitskreisen 
  • Ziel- und teamorientierte Führung, Motivation und Weiterentwicklung der in der Gesellschaft tätigen Mitarbeitern/innen sowie Optimierung der Strukturen in qualitativer und quantitativer Hinsicht

Die Anforderungen:

  • Kaufmännischer Studienabschluss oder vergleichbar qualifizierter Ausbildungshintergrund mit ausgeprägten kaufmännischen/ betriebswirtschaftlichen Kenntnissen sowie mit soliden technischen Kompetenzen und Erfahrungen
  • Mehrjährige, qualifizierte und erfolgreiche Berufserfahrung aus einer vergleichbaren oberen Führungsfunktion der Energiewirtschaft bzw. öffentlichen Daseinsvorsorge sowie Erfahrungen in den spezifischen Themen von kommunalen Gesellschaften - auch in Bezug auf die rechtlichen und gesetzlichen Bestimmungen der Branche
  • Erfahrungen mit den Mechanismen und Prozessen im liberalisierten und regulierten Energiemarkt - insbesondere aus regenerativen bzw. ökologischen Themenfeldern -, der Digitalisierung sowie hinsichtlich bürgernaher Services und als innovativer wirtschaftsfördernder Infrastrukturdienstleister 
  • Ausgeprägte Kompetenz in der Führung, Motivation und Weiterentwicklung von Mitarbeitern unterschiedlicher Funktionsebenen
  • Kenntnisse im Umgang mit kommunalen Gremien und politischen Entscheidungsträgern sowie in der Aufnahme, Umsetzung und Bündelung der verschiedenen politischen Stakeholder-Interessen
  • Bereitschaft zur Verlagerung des Hauptwohnsitzes in die Region und Einbindung in die kulturelle-gesellschaftliche Gemeinschaft vor Ort


Wenn Sie sich für diese gestalterische und zukunftsorientierte Führungsaufgabe interessieren, stehen Ihnen zur ersten Kontaktaufnahme unsere Berater, Herr Bernhard Walter (+49 89 458778-72) und Herr Johannes Klein (+49 211 9659-441), zur Verfügung. Diskretion ist selbstverständlich.

Bewerben Sie sich über Kienbaum Jobs mit Ihren aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben und ausführlicher Lebenslauf, Zeugniskopien sowie Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und möglicher Eintrittstermin) unter der Kennziffer 23277

Informationen zu unserem Umgang mit Ihren Daten erhalten Sie hier

Kienbaum Consultants International GmbH