Job icon
Unser Mandant ist eine mittelständische Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Süddeutschland, welche sich über viele Jahrzehnte zum Systemlieferanten für den Anlagenbau und zuverlässigen Partner für Kunden unterschiedlicher Branchen entwickelt hat. Man konnte technologische Standards schaffen, die das Unternehmen rund um den Globus als Experten in seinem Bereich bekannt gemacht hat. 

Um seine zukunftsfähige Ausrichtung und Professionalisierung weiter voranzutreiben, sucht unser Mandant in einer Nachfolgeregelung den

CFO (m/w/d)
Ihr Verantwortungs- und Aufgabenbereich:
  • Fachliche, organisatorische und personelle Verantwortung für die Bereiche Finanzen und Controlling, Vertragsmanagement, Personalwesen, Ausbildung, Administration und ERP-System und Prozesse
  • Gesamtverantwortung für alle kaufmännischen Aufgabenstellungen der Unternehmensgruppe sowie Sicherstellung des operativen Tagesgeschäfts
  • Weiterentwicklung und Optimierung der kaufmännischen Prozesse, Organisation und Systeme sowie die Sicherstellung einer effizienten und effektiven kaufmännischen Steuerung in der gesamten Unternehmensgruppe
  • Optimierung der Kostentransparenz in allen Bereichen und Abbildung der Strukturen
  • Erweiterung und Verbesserung des ERP-Systems 
  • Professionalisierung des Controllings und der Liquiditätsplanung samt Reporting
  • Mitwirkung bei der Strategieentwicklung auf Gruppenebene und der Umsetzung strategischer Projekte
  • Regelmäßiges Management Reporting an Geschäftsführung, Beirat, Shareholder und Banken
  • Zentraler Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer, Banken / Finanzpartner, Steuerberater und Behörden

Ihr Profil:
  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Finanzen oder vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Zusatzqualifikation
  • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in einer vergleichbaren Funktion eines mittelständischen produzierenden Unternehmens mit ähnlicher Ausrichtung (Anlagenbau, int. Projektgeschäft) im B2B-Umfeld
  • Changemanagement- und Restrukturierungserfahrung
  • Erfahrung in der Professionalisierung von Unternehmensprozessen und Reporting-Strukturen inkl. deren Abbildung in ERP-Systemen zur Sicherstellung einer transparenten Unternehmenssteuerung
  • Analytische, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Hands-on Mentalität und proaktive Herangehensweise
  • Kommunikationsstärke (intern/extern), Flexibilität, Durchsetzungsvermögen sowie Überzeugungskraft
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift


Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Alessa Ganzhorn unter der Rufnummer +49-711-727217-61 zur Verfügung. Diskretion und die Einhaltung von Sperrvermerken sind selbstverständlich. 

Bewerben Sie sich über Kienbaum Jobs mit Ihren aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben und ausführlicher Lebenslauf, Zeugniskopien sowie Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und möglicher Eintrittstermin) unter der Kennziffer 23885

Informationen zu unserem Umgang mit Ihren Daten erhalten Sie hier.

Kienbaum Consultants International GmbH