Job icon

Unser Klient vereint als unabhängige, breit aufgestellte Holding am Kapitalmarkt namhafte österreichische Unternehmen in einem breit gefächerten Portfolio. Als Sparringspartner bündelt das Unternehmen Synergien, fördert Vertrauen und stärkt dadurch den Wirtschaftsstandort Österreich. In diesem jungen und dynamischen Team haben Sie die Möglichkeit, regelmäßig mit Top-Executives auf C-Level zu arbeiten und in einem internationalen Umfeld einen wertschöpfenden Beitrag zu leisten.

In dieser verantwortungsvollen Position agieren Sie als DIE Ansprechperson für alle relevanten Fragestellungen und Aktivitäten der betreuten Beteiligungen. Sie evaluieren nicht nur laufend die Geschäftsentwicklung und erarbeiten mit strategischer Weitsicht Konzepte und Vorschläge, sondern präsentieren und interpretieren Ihre Ergebnisse vor Vorständen und Aufsichtsräten und tragen so in dieser wichtigen Position zum Unternehmenserfolg bei. Zum ehestmöglichen Beginn wird eine gestandene, sehr erfahrene und hochmotivierte Persönlichkeit gesucht, die über ausgeprägte Zahlenaffinität und Eloquenz verfügt und mit hohem Grad an Souveränität und Diplomatie agiert als

Beteiligungsmanager (m/w/d)
Holding | Finance | Attraktives Portfolio

Ihre Aufgaben:

·       Aktive Wahrnehmung der Eigentümerfunktion in den Beteiligungen

·       Kompetente und jederzeit umfassend aussagekräftige Ansprechperson für alle relevanten Fragestellungen und Aktivitäten, auch in der Vorbereitung aufsichtsratsrelevanter Themen

·       Laufende Evaluierung und Analyse der Geschäftsentwicklung, von Anträgen im Aufsichtsrat sowie gesamthafte Positionierung als Kompetenzzentrum in Zusammenhang mit den Sektoren der betreuten Beteiligungen

·       Vorbereitung und Prüfung der Beschlussvorschläge für die Haupt- und Generalversammlung

·       Ausarbeitung von strategischen Konzepten, Vorschlägen bzw. Evaluierung strategisch relevanter Projekte

·       Erarbeitung von ad-hoc relevanten Sonderfragen (sektorspezifisch) und sektor- bzw. beteiligungsspezifischen Themen für den Aufsichtsrat bzw. die Eigentümer

·       Vorbereitung und Abstimmung von und etwaige Verhandlungen mit Syndikatspartnern bzw. weiteren Kernaktionären

·       Unterstützung der Geschäftsführung im Zusammenhang mit sektor- und kapitalmarktrelevanten Themen und regulatorischen Fragestellungen             

Ihr Profil:

·       Studienabschluss, vorzugsweise in den Sozial- und Wirtschaftswissenschaften

·       Profunde Erfahrung in Unternehmensberatung/Corporate Finance/Beteiligungsmanagement

·       Kenntnis aus der Energiewirtschaft von Vorteil

·       Überdurchschnittlich hohes Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Eigenmotivation

·       Ausgeprägtes strategisches Denken, Zahlenaffinität und Lösungsorientierung

·       Strukturierte, analytische Arbeitsweise

·       Exzellente und punktgenaue Präsentationsfähigkeit

·       Professionelles, selbstbewusstes und kompetentes Auftreten

·       Teamfähigkeit



Es wird ein attraktives und leistungsbezogenes Gehalt geboten, das sich an Ihrer Qualifikation und Ihrer Berufserfahrung orientiert und das für diese Position deutlich über dem Kollektivvertrag liegen kann zzgl. VA. Das Jahresbruttogehalt für diese vielfältige Aufgabe beginnt bei etwa € 100.000.- zzgl. VA p.a. Abhängig von Ihren fachlichen und persönlichen Kompetenzen sowie Ihren beruflichen Vorerfahrungen ist die Bereitschaft zur Überzahlung ausdrücklich gegeben.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an unsere Beraterin Katerina Vollmann, MBA. Bewerben Sie sich bitte vorzugsweise unter jobs.kienbaum.com unter Angabe der Kenn-Nr. 23949.

Absolute Diskretion sowie die Berücksichtigung von Sperrvermerken sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.

Informationen zu unserem Umgang mit Ihren Daten erhalten Sie unter: https://career.kienbaum.com/de/datenschutz

Kienbaum Consultants Austria GmbH
Tuchlauben 8
1010 Vienna, Austria