Job icon
Unser Auftraggeber ist ein führender Full-Service-Anbieter mit hoher Eigenleistungstiefe entlang der Wertschöpfungskette im Bereich der Energieinfrastruktur mit knapp 2000 Mitarbeitern an mehreren Standorten in Deutschland und Europa. Das Unternehmen befindet sich vor dem Hintergrund der aktuell stattfindenden Energiewende als Treiber in seinem Segment auf dem spannenden und herausfordernden Weg großer Veränderungen und hat sich zum Ziel gesetzt, die Transformation der Energieinfrastruktur mitzugestalten und somit vom stark wachsenden Investitionsbedarf in der Zukunft zu profitieren. Das Unternehmen hat seinen Umsatz durch organisches und anorganisches Wachstum in den letzten fünf Jahren mehr als verdreifacht und sucht im Zuge der weiteren Expansionsstrategie am Hauptsitz in Norddeutschland die Position

Vorstandsmitglied / COO (m/w/d)
In dieser anspruchsvollen Rolle werden Sie maßgeblich dazu beitragen, das Unternehmen weiter auszubauen und seine starke Marktposition zu festigen. Mit einem hochqualifizierten Team und einem beeindruckenden Auftragsbestand stehen Ihnen vielfältige Möglichkeiten offen, das Unternehmen auf die nächste Stufe zu heben und die ambitionierten Wachstumsziele zu verwirklichen. Im Rahmen der Funktionsverantwortung sind Sie verantwortlich für die Definition und Implementierung von Prozessen, KPIs und Strukturen zur Schaffung einer Organisationsstruktur, die das weitere organische und anorganische Wachstum des Unternehmens ermöglicht, die Sicherstellung der Prozessqualität in Kalkulation, Angebotserstellung und Projektabwicklung, die Sicherstellung der vertragskonformen Leistungserbringung nach den geltenden Normen, Regeln und Richtlinien sowie die Übernahme der operativen Projektverantwortung für einzelne Großprojekte. Zur direkten Verantwortung gehört der Einkauf sowie die IT.
Strategische Projekte sind u.a. M&A-Projekte bzw. die Integration der erworbenen Einheiten und das Vorantreiben der Digitalisierung.

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieur-/Wirtschaftsingenieurstudiums oder einer  vergleichbaren Ausrichtung
  • Pragmatischer Manager und Generalist mit umfassender bzw. mehrjähriger Führungserfahrung (vorzugsweise als Vorstand, Geschäftsführer oder Bereichsleiter) größerer Unternehmens-/ Organisationseinheiten in der Bauindustrie oder im Anlagenbau - idealerweise in dezentral geführten Unternehmens- bzw. Geschäftsbereichen
  • Umfassende Erfahrung im Bereich Operations im Baugeschäft und somit umfassende Kenntnisse des Projektgeschäftes und der Unternehmensprozesse 
  • Vertraut mit und versiert in Veränderungsprozessen, wie Transformation, Wachstumsphasen
  • IT-affin; überzeugt von „BIM“ bzw. der Digitalisierung der Arbeitsprozesse
  • Bereitschaft zu ausgeprägter Reisetätigkeit
  • Gute Englischkenntnisse sind selbstverständlich
  • Analytisch-strategisch denkende Persönlichkeit mit hoher Umsetzungsstärke, Lösungsorientierung und Verhandlungsgeschick
  • Ausgeprägte Führungs- und Kommunikationsstärke
  • Hohes Durchsetzungsvermögen mit hoher Ziel- und Ergebnisorientierung
  • proaktive Persönlichkeit, die Dinge hinterfragt, Veränderungen mit anstößt bzw. Veränderungsprozesse mitgestalten möchte und es versteht, das Team auf diesem Weg „mitzunehmen


Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Kirsten Werner-Schaefer (+49 69 96 36 44-76) zur Verfügung. Diskretion und die Einhaltung von Sperrvermerken sind selbstverständlich.

Bewerben Sie sich über Kienbaum Jobs mit Ihren aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben und ausführlicher Lebenslauf, Zeugniskopien sowie Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und möglicher Eintrittstermin) unter der Kennziffer 29003.

Informationen zu unserem Umgang mit Ihren Daten erhalten Sie unter: https://career.kienbaum.com/de/datenschutz


Kienbaum Consultants International GmbH